Marketingpreis Leipzig 2017
Zur Startseite

Aktuelles

50 Cent für den Zoo Leipzig

15. September 2015

Im Freundes- und Förderverein des Zoo Leipzig e.V. engagieren sich ca. 900 Vereinsmitglieder. Zu ihnen gehören 81 mittelständische Firmen und Großunternehmen aus Leipzig, der Region und ganz Deutschland. Seit 1997 ist der Verein Mitglied in der Gemeinschaft Deutscher Zooförderer.

Mit dem Zweck, den Zoo Leipzig ideell und materiell zu fördern, verfolgen die Mitglieder verschiedene Ziele. Es geht ihnen unter anderem darum den Zoo bei seiner Weiterentwicklung zu beraten, die Natur-, Umwelt- und Artenschutzprojekte des Zoos zu unterstützen, neue Spender zu gewinnen, Tierpatenschaften zu betreuen, Reisen und Veranstaltungen für Mitglieder organisieren sowie Mitglieder zu gewinnen und zu betreuen.

Der Zusammenschluss von derzeit 52 deutschen Zoofördervereinen setzt sich für die Erhaltung und den Ausbau von Zoos und Tierparks ein.

Der FFV Zoo Leipzig e.V. unterstützt den Zoo Leipzig bei der Realisierung seiner Umwelt-, Natur- und Artenschutzaufgaben auf der Grundlage der „Welt-Zoo- und Aquarium-Naturschutzstrategie“.

Dank des Engagements des Vereins wurden bisher 5,5 Millionen Euro an den Zoo Leipzig übergeben und folgende Bauvorhaben auf dem Weg zum Zoo der Zukunft realisiert: Seebärenanlage, Löwensavanne, Lippenbärenschlucht, Tiger Taiga, Asiatische Freiflugvoliere, Okapi-Wald, Gondwanaland und Kiwara-Kopje.

Am Wettbewerb um den Marketingpreis Leipzig beteiligt sich der Verein mit seiner Kampagne 2015, die zum Ziel hat, den 50. Geburtstag des Vereins bekannt zu machen, mindestens 50 neue Vereinsmitglieder zu gewinnen und von jedem Leipziger 0,50 Euro für den Zoo Leipzig zu sammeln. (Insgesamt 250.000 Euro im Jahr 2015)

Weitersagen

Wir bei Facebook: